Donnerstag, 18. November 2010

Résumé Teil #2:


Am 13.11. fand die Verteilaktion der ersten Ausgabe von Papergirl Hamburg statt.  Wir  waren bei trockenem Wetter auf den Straßen von St. Pauli und Altona unterwegs und haben mit 128 Rollen toller Kunst zufällige Passanten überrascht und beglückt!

Das Team der Papergirls bestand aus insgesamt 6 Radlern und Radlerinnen plus die unverzichtbare und sehr freundliche Unterstützung des Teams von TIDE-TV.
Nachdem wir uns um 15 Uhr in der Galerie der 'Kupferdiebe' im Gängeviertel getroffen hatten, begannen wir zunächst damit, uns und unsere Räder für die Aktion zu rüsten: Die Papergirl-T-Shirts wurden verteilt, Papergirl-Fähnchen an den Fahrrädern angebracht, die Kameras und sonstige Ausrüstung eingepackt, über die genaue Route beratschlagt und natürlich fleißig vorher vorbereitete Kunstrollen auf alle Mitfahrer verteilt.

Die Verteil-Aktion hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht, vor allem der direkte Kontakt auf der Straße, der Spaß beim Verschenken und die Freude in den Gesichtern der Leute haben uns Lust auf mehr gemacht.

Papergirl #2 ist für das nächste Jahr geplant und wir hoffen, dann schon im Sommer bei angemehmer Witterung mit ein paar mehr Kunstbegeisterten als Fahrradkuriere und noch mehr Kunst für Hamburg eine noch schönere Aktion machen zu können!

Hier nun noch einige visuelle Eindrücke zur Verteilaktion. Vielen Dank dabei an Viola!!













Kommentare:

Betti hat gesagt…

hallo papergirl,
wenn ihr sehen wollt, wie eure kunst in dortmund angekommen ist, könnt ihr auf www.so-ists.blogspot.com nachsehen.
viele grüsse
betti

Micha hat gesagt…

tolle aktion! wir haben sehr viel spass gehabt beim fangen der kunst!

Christian hat gesagt…

Nicht nur eine tolle Aktion, sondern offenbar auch eine tolle Fotografin! :-)